NISSAN TOWNPOD

WELTPREMIERE: In Paris enthüllte Nissan eine Konzeptstudie, die einen Ausblick auf ein weiteres mögliches Elektroauto des Unternehmens gibt. Das auf den Namen Townpod hörende Konzept vereint ein auffälliges Design mit einem flexibel nutzbaren und geräumigen Innenraum.

DER NISSAN TOWNPOD soll emissionsfreie Mobilität gewährleisten und zielt auf eine neue Gruppe unabhängiger Unternehmer, die primär von zu Hause aus arbeiten, keinen festen Zeitplänen unterworfen sind und sowohl kreativ wie technikbegeistert sind.

DESIGNERÜBUNG: Futuristisches Cockpit mit volldigitalen, frei programmierbaren Anzeigen, ausklappbarer Ablage und Schaltung per "Mausklick".

VIELFALT DER KLAPPEN: Das Concept Car kombiniert Elemente eines Personenwagens und eines Vans.  Er soll den Elektroantrieb im Auto für breite Käuferschichten attraktiv machen.

Quelle: Hersteller