BRABUS

TESLA ROADSTER SPORT BRABUS GREEN PACKAGE

SAUBERER FAHRSPASS IN REINKULTUR: Mit dem TESLA Roadster Sport BRABUS Green Package definiert der BRABUS Geschäftsbereich Zero Emission zusammen mit seinem Kooperationspartner RWE, einem der größten Stromversorger der Welt, das Thema Sportwagen ganz neu. Zum exklusiven BRABUS Individualprogramm für den ersten in Serie gebauten Elektrosportwagen gehört die RWE-BRABUS Autostrom-Ladebox, eine High Tech Ladestation für die Garage des Käufers samt umweltfreundlichem RWE Ökostrom für 30.000 Kilometer. Dazu gibt es eine RWE Autostrom-Jahreskarte zur kostenlosen Nutzung aller öffentlichen RWE Stromtankstellen.

BRABUS ZERO EMISSION beschäftigt sich mit umweltfreundlichen Fahrzeugkonzepten. Bei der Personalisierung des TESLA Roadster Sport beschränkt sich das Team aus Ingenieuren, Designern und Marketingspezialisten nicht nur auf die Veredelung des Fahrzeugs. Die Entscheidung für den edlen Elektro-Sportler fällt noch leichter, wenn der Käufer zu Hause eine eigene leistungsfähige Ladestation besitzt. 

EINE RWE-BRABUS Autostrom-Ladebox gehört zum Lieferumfang des TESLA Roadster Sport BRABUS Green Package. Im Kaufpreis ist die professionelle Installation der modern gestylten High Tech Ladestation in der Garage des Käufers enthalten. Durch die Schnellladung mit umweltfreundlichem RWE Ökostrom, der für die ersten 30.000 Kilometer gratis ist, verkürzen sich die Ladezeiten des Zweisitzers gegenüber des "Auftankens" an einer normalen Steckdose auf ein Drittel. Nach weniger als sechs Stunden am Netz verfügt der offene Öko-Sportler wieder über ca. 350 km Reichweite. Auch unterwegs ist für eine umweltfreundliche Energieversorgung gesorgt. Das Green Package enthält auch eine "Jahreskarte" zur kostenlosen Nutzung aller öffentlichen RWE Stromtankstellen.

DER TESLA ROADSTER SPORT BRABUS Green Package glänzt natürlich auch durch seine exklusive Ausstattung. Dazu gehört eine noch spektakulärere Optik. Um dem Mittelmotorsportwagen zu einem noch markanteren Gesicht zu verhelfen, werten die BRABUS Designer die Frontschürze mit einer besonders leichten Carbon-Frontlippe und LED-Tagfahrleuchten auf, die in den Frontgrill integriert wurden. 

ZUM BRABUS Individualprogramm für den TESLA Roadster gehören natürlich auch exklusive Optionen für den Innenraum. Das Programm startet mit in die Oberseite der Schweller integrierten Einstiegsleisten mit beleuchtetem BRABUS Logo. 

INNOVATIVE IDEEN sind seit mehr als drei Jahrzehnten die Domäne von BRABUS. Deshalb setzt das Bottroper Unternehmen auch beim Tuningprogramm für den TESLA Roadster an einem Punkt an, der bei Elektroautos häufig kritisiert wird: Beim Motorsound! Um dem Zweisitzer zu einer aufregenderen Geräuschkulisse zu verhelfen, entwickelten die BRABUS Elektroniker einen Space Sound Generator. 

DIE CREW AN BORD des TESLA Roadsters kann zwischen verschiedenen Motorgeräuschsimulationen wie dem typischen Sound eines V8 oder Rennwagens oder zwei futuristischen Klangebenen namens Beam und Warp wählen. Die Intensität des Sounds passt sich der Leistungsabgabe des Elektromotors an. 

DIE HAUSEIGENE BRABUS Sattlerei fertigt für den Zweisitzer in penibler Handarbeit exklusive Innenausstattungen an. 

DAFÜR WURDE EINE KOMBINATION aus besonders weichem und strapazierfähigem BRABUS Leichtleder in perforierter Ausführung und Alcantara gewählt. Besondere Akzente setzt der in  Leichtleder gesteppte Fahrzeugboden.

BRABUS erfüllt dem Besitzer des Elektrosportwagens auch jeden Wunsch in Bezug auf seine Wunschfarbe. Die Bandbreite reicht von konventionellen Uni- und Metallic-Lacken in allen erdenklichen Farbtönen bis zu matten Lackierungen oder Effektlacken mit echten Kristallen.  

DIE SEITENPARTIEN des TESLA werden mit BRABUS Unterbodenleuchten in Form von futuristisch wirkenden Space Lights aufgewertet. Sie werden durch Betätigen der Fernbedienung oder das Öffnen der Tür aktiviert. Ein Plus an Fahrdynamik wird durch eine maßgeschneiderte BRABUS Rad/Reifen-Kombination erreicht. Der Zweisitzer wird mit gewichtsoptimierten BRABUS Monoblock S Leichtmetallrädern der Größen 7Jx18 vorne und 8.5Jx19 hinten veredelt. Die dazu passenden Hochleistungsreifen der Größen 215/35 ZR 18 vorne und 255/30 ZR 19 auf der Hinterachse wurden speziell nach Leichtlaufkriterien ausgewählt.

AM HECK stechen sofort der BRABUS Heckflügel und der BRABUS Heckdiffusor ins Auge, die beide aus leichtem, aber dennoch hochfestem Carbon produziert werden. Die runden Heckleuchten werden durch farblich abgestimmte Applikationen noch stärker ins Licht gerückt.
Quelle: Hersteller

ELEKTRO
TESLA