McLaren

McLAREN MP4-12C

DER McLAREN MP4-12C Hochleistungssportwagen dient als Basis für die 2012 geplante Rückkehr in die GT-Rennserie. Zusammen mit CRS Racing wird eine limitierte Anzahl von Fahrzeugen für die GT3-Rennserie aufgelegt.
McLarens Automobilunternehmen hat in seiner reichen Geschichte der Gegenwart bereits den renommiertesten Supersportwagen, den McLaren F1 (1993-1998), und den Bestseller der Luxus-Supersportwagen, den Mercedes-Benz SLR McLaren (2003-2009), gebaut. Jetzt blickt McLaren Automotive mit einer neuen Serie revolutionärer Sportwagen optimistisch in die Zukunft.

DER McLAREN MP4-12C wird als der erste in einer Reihe von Hochleistungssportwagen von McLaren Automotive der Öffentlichkeit vorgestellt. McLaren Automotive ist der unabhängige Autohersteller mit Sitz im McLaren Technology Centre im englischen Woking. Der 12C und zukünftige Modelle in dieser Serie profitieren vom Knowhow und der Kunstfertigkeit der McLaren Group.

ZWANZIG JAHRE Design, Technik und Produktion von Sportwagen in Verbindung mit internationalem Erfolg in der Formel 1 haben Ron Dennis, den Vorsitzenden von McLaren Automotive, dazu gebracht, seine Pläne für die ultimative Aufstellung von technologie- und kundenorientierten Hochleistungswagen für das 21. Jahrhundert bekanntzugeben. Die in der Welt der Sportwagen geltenden Regeln werden neu formuliert.

KERN DES McLAREN MP4-12C bildet eine revolutionäre Chassiskonstruktion aus Kohlenstofffaser, das Carbon MonoCell: es ist das erste Mal, dass ein Auto in diesem Marktsegment auf einer derart starken und leichten technischen Rennwagenlösung aufgebaut ist, und das erste Mal überhaupt, dass ein Auto eine einteilige Kohlenstofffaser-Konstruktion aufweist.

MIT AN BORD des McLaren MP4-12C sind unter anderem ABS, ESP, eine Traktionskontrolle, eine elektronische Bremskraftverteilung, eine Hill-Hold-Funktion und ein Assistenzsystem mit Namen Brake Steer. Die zwei Schalensitze sind elektrisch einstellbar. Bedienelemente gibt es auf der Mittelkonsole und in den Türen. Navigation und Soundsystem können über den Touchscreen bedient werden. Natürlich gehören auch eine Klimaanlage, Airbags, Parksensoren und zahlreiche Ablagen zwischen unter hinter den Sitzen zur Serienausstattung.

SCHNELLER STEHEN MIT AIRBRAKE: TRIEBWERK des 12C ist ein speziell entwickelter McLaren M838T 3,8-Liter-V8-Turbomotor mit Doppelaufladung, der über ein Seamless Shift-Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (SSG) rund 600 PS entwickelt. 

SEIN ZIEL SIND nicht nur neue Leistungsmaßstäbe in diesem Sektor, sondern auch klassenbeste Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte, unterstützt von McLarens Erfahrung in Sachen aktiver Aerodynamik für bessere Kühlung, Straßenhaftung, Handling und Straßenlage.

DER 12C führt neue Maßstäbe ein, nicht nur hinsichtlich Handling, Fahreigenschaften und direkter Leistung, sondern auch bezüglich Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Sachlichkeit, und das in einem bereits sehr wettbewerbsintensiven Sektor.

TEAMCHEF des McLaren-Rennteams, Martin Whitmarsh, betonte wie McLarens Erfahrungen mit Motorsport- und Straßenwagen enger Bestandteil der Entwicklung des 12C bilden: „McLaren bietet schon seit Jahren eine kraftvolle Mischung aus Renn- und Straßenwagentechnologie. 

DIESE KOMBINATION von McLarens Hochleistungserbe mit den zukünftigen Anforderungen und Erwartungen an Hochleistungssportwagen im 21. Jahrhundert gaben uns den Vorsprung, als wir dieses Projekt begannen. Der 12C und zukünftige Varianten stützen sich auf das Wesen der Formel 1 und liefern reale technologische Fortschritte.”

TEST DER PROTOTYPEN des McLaren MP4-12C unter Extrembedingungen in Arizona, USA.

McLAREN MP4-12C, der erste Wagen des neuen Unternehmens, ist ein zweisitziges Hochleistungsmodell mit  Mittelmotor im Core-Sportwagensektor mit einem Preis zwischen £ 125,000 und £ 175,000 (GBP). 

DER 12C ist ein reiner McLaren, der keine von anderen Wagen übernommenen Teile enthält, und wird von McLaren in Großbritannien produziert. Er wird durch ein weltweites Händlernetz seit Anfang 2011 zum Verkauf angeboten.
Quelle: Hersteller

McLAREN
TOPICWELT