TOYOTA

TOYOTA PREMIUM SPORTSCRUISER PONAM-28V

„Volle Kraft voraus“ heißt es bei Toyota: Mit der Ponam-28V sticht jetzt eine weitere Motoryacht des Unternehmens in See. Das gut neun Meter lange Sportboot verbindet maximalen Fahrspaß mit höchstem Komfort – und bringt so die jahrzehntelange Toyota Erfahrung im Automobilbau auf das Wasser.

TOYOTA PONAM-28V: Die Ponam-28V verfügt über einen innovativen Hybrid-Rumpf. Neben faserverstärktem Kunststoff (FK) als Hauptbestandteil umfasst die Bootshülle Aluminium und Karbonfaser. Dadurch ist sie sieben Mal steifer und widerstandsfähiger als herkömmliche FK-Rümpfe, dabei aber rund zehn Prozent leichter als Aluminium-Hüllen. Die Produktion in einem speziellen Vakuum-Pressverfahren – ein Novum in der japanischen Boots-Serienfertigung – ermöglicht hochfestes Formen bei verbesserter Materialdichte und erhöht so den Komfort während der Fahrt.

TOYOTA PONAM-28V: Wie bei der großen Schwester, der Ponam-31, erinnert das Design an Automobile: Fließende Formen und elegante Linien verleihen der Ponam-28V ein markantes Aussehen, wodurch das Sportboot auf Anhieb erkennbar ist – selbst aus der Ferne. Einen entscheidenden Anteil daran hat der Hybrid-Rumpf, der den Designern zusätzliche Freiräume in der Gestaltung gab. Die verglaste Kabine erweckt einen hellen, geräumigen und wohnlichen Eindruck. Weiß als vorherrschende Farbe unterstreicht den eleganten Charakter und lädt zum Entspannen ein.

TOYOTA PONAM-28V: Assistenzsysteme unterstützen den Kapitän im Alltag: Das speziell auf die 28 Fuß lange Yacht abgestimmte Toyota Virtual Anchor System (TVAS) erfasst zum Beispiel die Wind- und die Fließrichtung des Sportbootes und hilft mit vier verschiedenen Modi unter anderem beim Anlegen im Hafen.

TOYOTA PONAM-28V: Satellitengestütztes Steuerungssystem am Bord der Motoryacht.

TOYOTA PONAM-28V: Bequeme und strapazierfähige Polstermöbel laden zum Verweilen ein.

TOYOTA PONAM-28V: Bequeme und strapazierfähige Polstermöbel laden zum Verweilen ein.

TOYOTA PONAM-28V: Blick in das Badezimmer.

TOYOTA PONAM-28V: Komfortable Schlafkabine unter Deck der Toyota Ponam-28V Motoryacht. Die neue Toyota Ponam-28V ist ab sofort zu Preisen ab 180.000 Euro bei rund 50 Vertragspartnern von Toyota Marine in Japan erhältlich. Neben dem Einstiegsmodell werden unter anderem die Ponam-31 und die Ponam-35 angeboten.

TOYOTA PONAM-28V: Den Vortrieb übernimmt der bewährte 3,0-Liter-Dieselmotor, der schon in der Ponam-31 zum Einsatz kommt: Der aus dem Toyota Land Cruiser stammende Vierzylinder mit Direkteinspritzung verbindet kraftvolle Leistungsentwicklung mit hoher Effizienz und niedriger Geräusch- und Vibrationsentwicklung.

TOYOTA PONAM-31: Wer es eine Nummer größer mag, Toyota hat auch die Motoryacht Ponam-31 im Programm (steht dabei für die Länge der Aluminium-Motorjacht in Fuß). Angetrieben wird die Ponam-31 von zwei Vierzylinder-Dieselmotoren mit je 260 PS (Toyota Land Cruiser).
Quelle: Toyota

Home
Toyota