TOYOTA

TOYOTA PRIUS + VERKAUFSSTART

DER TOYOTA PRIUS FÜR DIE FAMILIE, ab 29.900 Euro bei Ihren Toyota-Händler erhältlich. Zum Modelljahr 2012 präsentiert Toyota mit dem Prius erstmals eine vollständige eigene Baureihe, die ausschließlich Vollhybrid-Fahrzeuge umfasst. Als erster Siebensitzer mit Vollhybrid-Antrieb auf dem europäischen Markt bildet der neue Prius+ den zweiten Schritt dieser Initiative. Noch in diesem Jahr wird Toyota zudem den Prius Plug-in Hybrid in den Markt einführen. Mit CO2-Emissionen von 89 g/km (Prius), 96 g/km (Prius+) und nur 49 g/km (Prius Plug-in Hybrid) ist diese neue Prius Modellfamilie die umweltverträglichste Pkw-Baureihe aller Zeiten.

VOLLWERTIGER SIEBENSITZER: Die Ausweitung der Prius-Reihe auf drei Modelle eröffnet Toyota ein breiteres Kundenspektrum. Der Van Prius+ ist genau das Richtige für wachsende Familien, die sich die Geräumigkeit und die Variabilität eines vollwertigen Siebensitzers wünschen, während der Prius Plug-in Hybrid attraktiv für eine neue Zielgruppe umweltbewusster Kunden ist, die sich für modernste Technik begeistern. Der mehrfach preisgekrönte Prius verteidigt schon seit über einem Jahrzehnt erfolgreich seine Führungsposition in Sachen Technologie und Umweltschutz. Zugleich ist er mit über 2,6 Millionen abgesetzter Einheiten der meistverkaufte Hybrid der Welt. Heute ist der Prius beliebter als je zuvor: Allein die 2009 präsentierte dritte Generation hat sich bereits über 1,27 Millionen Mal verkauft.

DER WEGBEREITER: Der Hybridantrieb des Toyota Prius stellt einen wichtigen Entwicklungsschritt in der Automobilindustrie hinsichtlich nachhaltiger Mobilität dar. Schon der Name Prius, der im Lateinischen in etwa "der voran geht" bedeutet, enthält Symbolcharakter, denn er steht für ein Auto, das präsentiert wurde, lange bevor sich Umweltbewusstsein weltweit zum kaufentscheidenden Faktor entwickelte. Nach dem Prius und dem Auris Hybrid hat Toyota 2012 mit der Vorstellung des Yaris Hybrid seine Vollhybridtechnologie einer noch breiteren Kundenschicht erschlossen. Im Rahmen einer deutlichen Ausweitung seiner Hybrid-Modellpalette wird das Unternehmen bis 2015 zehn weitere neue Hybridmodelle präsentieren. Toyota strebt an, bis 2020 Hybrid-Varianten in nahezu allen relevanten Baureihen auf den Markt zu bringen.

TOYOTA PRIUS + - DER GROSSE PRIUS FÜR DIE FAMILIE

PLATZ FÜR DIE SPARSAMME GROSSFAMILIE: Mit der siebensitzigen Version Prius+ baut Toyota sein Hybridmodellprogramm weiter aus. Seinen ersten öffentlichen Auftritt in Europa feiert das Fahrzeug bei der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September 2011 in Frankfurt. Der Prius+ ist das erste Fahrzeug auf dem europäischen Markt, das die Vielseitigkeit von sieben Sitzplätzen mit dem umweltfreundlichen Hybridantrieb verbindet. Wie sein Name bereits andeutet, bietet der Prius+ einen deutlich größeren Innenraum und damit noch mehr Komfort für seine Passagiere. Gegenüber der Standardversion des Prius ist er 155 mm länger, 30 mm breiter und 85 mm höher. Der Radstand wurde um 80 mm verlängert und schafft bequeme Platzverhältnisse in allen drei Sitzreihen.

DER EINBAU EINER DRITTEN SITZREIHE wurde durch die Neuanordnung des Hybridantriebsstrangs ermöglicht. Die kompakte Lithium-Ionen-Batterie wurde platzsparend im Bereich der zentralen Mittelkonsole zwischen den beiden Vordersitzen untergebracht. Diese Lösung maximiert die Platzverhältnisse im Innenraum und erfordert keine Kompromisse bei Bewegungsfreiheit und Ladevolumen. Bei der Entwicklung der neuen Lithium-Ionen-Batterie profitierte Toyota von mehr als zehn Jahren Erfahrung mit der Produktion von Nickel-Metallhydrid-Akkus, die im normalen Prius zum Einsatz kommen. Die kompakten und leichten Lithium-Ionen-Batterien gewährleisten maximale Haltbarkeit und Zuverlässigkeit über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs.

DIE VERBINDUNG DES HYBRIDANTRIEBS mit herausragender Aerodynamik und geringem Gewicht verleiht dem neuen Prius+ Klassenbestwerte bei Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Der CO2-Ausstoß wird bei unter 100 g/km liegen - bei minimalen Stickoxid- und Partikelemissionen. Die Markteinführung in Europa ist für das erste Halbjahr 2012 vorgesehen.

TOYOTA PRIUS V: Das v in der Modellbezeichnung des neuen Prius v steht für "versatility", also Vielseitigkeit. All jene Eigenschaften, die tief in der DNA des Hybridvorreiters verankert sind, werden mit dem neuen Prius v nun auch Familien mit aktivem Lebensstil zugänglich. Von der aktuellen Prius-Generation übernimmt der Prius v die Plattform und den Hybrid Synergy Drive, bietet aber dank des geräumigen Interieurs trotz kompakter Abmessungen über 50 Prozent mehr Ladekapazität im Innenraum.

DAS FAHRZEUG wurde von Grund auf neu konstruiert und besitzt ein auf Basis des Prius weiterentwickeltes Design mit glattflächigen und abgerundeten Formen, die einen Luftwiderstandsbeiwert von lediglich cW=0,29 ermöglichen. Die nach hinten erweiterte Dachlinie erlaubt die Übernahme der für den Prius typischen dreieckigen Silhouette. Scharf gezeichnete Scheinwerfer und ein vergrößerter unterer Grill, der Aerodynamik und Kühlung verbessert, bilden die trapezförmige Frontpartie. Die Heckansicht wird geprägt von einer aufwendig gestalteten Rückleuchteneinheit und einem Dachspoiler.

IM INNENRAUM bietet der Prius v Geräumigkeit und Flexibilität mit hoher Sitzposition, üppiger Kopffreiheit und viel Platz zwischen erster und zweiter Sitzreihe. Hinter der weit öffnenden Heckklappe zeigt sich ein großzügig bemessener Kofferraum, der den Prius v zum geräumigsten derzeit erhältlichen Hybridfahrzeug macht. Der komfortable Innenraum verfügt über fünf Sitzplätze und ist speziell auf junge Familien zugeschnitten. In der Länge verschiebbare Sitze der zweiten Reihe erlauben bequemes Ein- und Aussteigen und eine flexible Nutzung des Kofferraums. Zudem erhöht die Neigungsverstellbarkeit der Rücksitzlehnen um bis zu 45 Grad den Sitzkomfort. Die Rücksitze sind im Verhältnis 60:40 teil- und umklappbar. Der Beifahrersitz lässt sich umlegen, um besonders lange Güter transportieren zu können. 

TOYOTA OFFERIERT im Prius v erstmalig ein Panorama-Dach aus Kunstharz mit elektrisch bedienbaren Sonnenblenden. Das Dach sorgt für ein luftiges Raumgefühl und bietet gegenüber einem konventionellen Glasdach gleicher Größe eine Gewichtsreduzierung von rund 18 Kilogramm sowie eine ausgezeichnete Wärmedämmung. Ungeachtet der Geräumigkeit eines familienfreundlichen Mitteklasse-Fahrzeugs ist der neue Prius v sparsamer als jedes andere SUV, Crossover oder Kombifahrzeug auf dem US-Markt. Nach aktuellem Stand beträgt der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch 40 mpg.

BEWÄHRTE HYBRIDTECHNIK Hybrid Synergy Drive der aktuellen Prius-Generation. Nach Überzeugung von Toyota wird damit die Akzeptanz von Hybridfahrzeugen, ihrer herausragend niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte und ihrer im Alltagsbetrieb bewiesenen Zuverlässigkeit über alle Alters- und Zielgruppen hinweg weiter steigen. 

DIE NEUEN MODELLE der Hybrid-Familie besitzen typische Prius-Eigenschaften und sprechen dennoch unterschiedliche Kundengruppen an. Als neueste Evolutionsstufe der Hybridtechnik mit ausgezeichnetem Raumangebot und herausragenden Umwelteigenschaften ist der neue Toyota Prius v ab dem Spätsommer 2011 in den USA erhältlich. 

WIE DIE AKTUELLE PRIUS GENERATION verfügt auch der Prius v über zahlreiche hochmoderne Technologien. Vier Fahrmodi (Normal, Power, Eco und EV für den rein elektrischen Betrieb), ein schlüsselloses Zugangssystem mit Motor-Start-Stopp-Knopf, ein elektronischer Schalthebel, Berganfahrassistent (HAC) und Rückfahrkamera gehören zur Serienausstattung. Zu den optional erhältlichen Ausstattungs-Features zählen energieeffiziente LED-Scheinwerfer, eine dynamische, radarbasierte Geschwindigkeitsregelanlage mit präventivem Kollisionswarnsystem (PCS) und ein fortschrittlicher Einparkassistent. Sieben Airbags und eine hochfeste Karosserie mit energieabsorbierender Struktur sorgen für maximalen Insassenschutz. Neu gestaltete Vordersitze reduzieren das Risiko von Halswirbelverletzungen bei einem Heckaufprall. Zur Serienausstattung zählen darüber hinaus die elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle (VSC & TRC) sowie ein ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und Bremsassistent. Der Prius v ist eines der ersten Toyota Modelle mit dem neuen Entuneâ„¢ Multimediasystem. Es ermöglicht die Nutzung zahlreicher Funktionen moderner Smartphones über das im Fahrzeug integrierte Multimediasystem. Fahrer und Passagiere erhalten dadurch Zugriff auf eine Vielzahl mobiler Apps, können ihre persönliche Musiksammlung abspielen oder eine Internet-Radiostation anwählen, das Smartphone als Navigationssystem nutzen und sich mit vielen Zusatzinformationen versorgen, etwa aktuellen Wetterinformationen, Verkehrsmeldungen oder Preisinformationen der Tankstellen entlang der gewählten Route. Das System arbeitet mit Sprachsteuerung und drahtloser Bluetooth-Verbindung.
Quelle: Hersteller

ELEKTRO
TOYOTA