HOT TOPICS

NISSAN X-TRAIL

NISSAN X-TRAIL: Bei der neuen, vierten Generation vertraut Nissan auf die bewährte Erfolgsformel, die sich durch die gesamte Modellgeschichte zieht: ein robustes SUV-Design mit intuitiver Technik, flexiblem Nutzungskonzept und einem fortschrittlichen Antriebsstrang mit Allradantrieb. Der neue X-Trail wird sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer erhältlich sein und bietet damit vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge mit der ganzen Familie.

VOLVO EX90

VOLVO EX90: Bühne frei für den neuen Volvo EX90: Mit dem vollelektrischen SUV, das am heutigen Mittwoch (9. November 2022) in Stockholm seine Weltpremiere feiert, startet der schwedische Premium-Automobilhersteller in eine neue Ära. Basierend auf einer neuen, selbst entwickelten Technik- und Fahrzeugarchitektur, setzt das siebensitzige Premium-Modell Maßstäbe – und das nicht nur bei Antrieb, Software und Sicherheit.

RENAULT 4EVER TROHY STUDIE

RENAULT 4EVER TROPHY STUDIE: Rückkehr einer automobilen Legende. Mit der rein elektrischen Studie 4EVER Trophy zeigt die Marke mit dem Rhombus auf dem 89. Mondial de l’Auto eine unverwechselbare Hommage an den Renault 4, der von den 1960er bis 1980er-Jahren millionenfach verkauft wurde.

PEUGEOT LANDTREK

PEUGEOT LANDTREK: Der neue PEUGEOT Landtrek erobert Mittel- und Südamerika. Mit dem Einstieg in das Pick-up-Segment erweitert die Löwenmarke ihre internationale Ausrichtung. Zur Bekanntmachung des neuen Fahrzeugs, startete der PEUGEOT Landtrek am 24. November 2020 von Los Cabos in Mexiko einen 26.000 Kilometer lange Road Trip bis in die südlichste Stadt der Welt, Ushuaïa in Argentinien. Der PEUGEOT Landtrek ist aktuell nur für den lateinamerikanischen und afrikanischen Markt vorgesehen.

POLESTAR 3

POLESTAR 3: 12. Oktober 2022. Polestar (Nasdaq: PSNY) stellt offiziell den Elektro Performance SUV Polestar 3 vor. Skandinavischer Minimalismus und Purismus verbinden sich mit den wichtigsten Charakteristiken eines Sport Utility Vehicles und definieren so den SUV für das Elektrozeitalter. Polestar 3 strebt an, den SUV nicht nur mehr Relevanz und Verantwortung zu verleihen, sondern ihn auch aus den richtigen Gründen begehrenswert zu machen.

CITROËN OLI

CITROËN OLI: Der clever konzipierte oli ist ein vielseitiges Familienfahrzeug, bei dem die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht. Er zeigt explizit, wie die beste Ökobilanz erreicht werden kann – von der Konzeption mit zurückhaltendem, optimalem Einsatz von Leichtbau- und Recycling-Materialien über nachhaltige Produktionsprozesse und eine lange Lebensdauer bis hin zur verantwortungsvollen Wiederverwertbarkeit am Ende des Lebenszyklus.

MG4 ELECTRIC

MG4 ELECTRIC: Zieht die Blicke auf sich - der MG4 Electric, der im Herbst 2022 europaweit auf den Markt kommt. Das unverwechselbare Design des MG4 Electric hebt sich von der Masse ab und unterstreicht die Sportlichkeit einer Fließhecklimousine. Das Ergebnis ist ein neues Modell voller intelligenter Vitalität.

RENAULT STUDIE HIPPIE CAVIAR MOTEL

RENAULT STUDIE HIPPIE CAVIAR MOTEL: Das Showcar basiert auf dem City-Lieferwagen Kangoo Rapid E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 18,6–17,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)  in der neuen Langversion. Seine Messepremiere hat der Renault Hippie Caviar Motel am 19. September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.

LUCID AIR

LUCID AIR: Die elektrische Luxusklasse: Der Lucid Air. Das am schnellsten aufladende Elektrofahrzeug der Welt. Mit seiner unglaublichen Motorleistung und einer unübertroffenen Reichweite von bis zu 900 Kilometern pro Ladung ist er wirklich anders, als jedes Elektro-Auto, das man bisher erlebt hat.

FISKER OCEAN ONE EUROPASTART

FISKER OCEAN ONE: Der Hersteller Fisker startet mit seinem Modell Fisker Ocean in Europa. Interessierte können online den Osean konfigurieren und bestellen.  Ihr Bestellen Sie schon jetzt Ihren eigenen vollelektrischen, emissionsfreien Fisker Ocean. Ausgewählte Modelle erscheinen 2022.
Als Beispiel die Pressemappe des Fisker Ocean für Österreich.

CITROËN C5 X

CITROËN C5 X: Der neue Citroën C5 X bringt frischen Wind in das D-Segment mit seinem unverwechselbaren Design, das typische Eigenschaften von Limousine, Kombi und SUV elegant miteinander verbindet sowie innovativen Technologien und modernen Antrieben. Darüber hinaus zeichnet sich das neue Flaggschiff der Marke durch moderne Assistenzsysteme und komfortables Reisen dank der Advanced Comfort Federung aus.

RENAULT AUSTRAL

RENAULT AUSTRAL: Muskulöse, sinnliche Formensprache kombiniert mit einem eleganten, modernen Interieurdesign: Mit dem Austral erweitert Renault sein Modellprogramm um einen komplett neu entwickelten Kompakt-SUV.

SSANGYONG TORRES

SSANGYONG TOORES: Mit dem neuen SsangYong Torres weckt die südkoreanische Marke jetzt Abenteuerlust: Das unter dem Projektnamen J100 entwickelte Modell ist ein SUV in Reinkultur und Vorbote der neuen Designphilosophie „Powered by Toughness“. Erste Bilder und Videos liefern einen Eindruck vom Fahrzeug, das im Sommer zunächst nach Korea und 2023 in einer vollelektrischen Variante nach Europa rollt.

ALFA ROMEO FEIERT 112. GEBURTSTAG

ALFA ROMEO FEIERT: Am 24. Juni 2022 wurden die Einwohner von Mailand durch eine spektakuläre Aktion geweckt: Durch die Straßen der norditalienischen Stadt fuhr am frühen Morgen ein Formel-1-Rennwagen aus dem Team von Alfa Romeo. Anlass war der 112. Geburtstag der Marke, deren Ursprung auf das Jahr 1910 und den Mailänder Stadtteil Portello zurückgeht.

LANCIA COMEBACK

Das Comeback von Lancia ist gestartet: Die Strategie von Lancia für die zehn Jahre ab 2024 sieht drei neue Modelle vor.  Ab 2026 sind alle neuen Modelle von Lancia reine Elektrofahrzeuge, ab 2028 verkauft die Marke ausschließlich zu 100 Prozent elektrisch angetriebene Autos.  Innovatives Vertriebsmodell sieht zukünftig einen Anteil von 50 Prozent für den Online-Verkauf vor.

MG MULAN

MG MULAN: MG wechselt immer mehr auf den elektrischen Antrieb. SUV und Kombi mit Elektroantrieb sind in Deutschland bereit zu erhalten. Demnächst erscheint als Alternative zum VW ID.3, der elektrische MG Mulan. Die knackigen Elektro-Hochsitzer steht in den Startlöchern.

RENAULT SCENIC VISION

RENAULT SCENIC VISION: Mit der Studie Scenic Vision gibt Renault einen Ausblick auf die nächste Generation des Scenic, die 2024 mit rein batterieelektrischem Antrieb auf den Markt kommen wird. Gleichzeitig vermittelt das Concept Car einen Eindruck der neuen Designsprache der Marke.

NISSAN ARIYA

NISSAN ARIYA: Startschuss für den neuen Nissan Ariya: Der vollelektrische Coupé-Crossover ist ab sofort auf der Kundenwebsite von Nissan oder bei allen Nissan Händlern in Deutschland bestellbar.

e.GO Life

e.GO Life: Das Design des e.GO Life ist ein echtes Statement. Es vereint Dynamik, Praktikabilität, Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Ästhetik. Das besonders leichte und robuste Kunststoffmaterial formt ein muskulöses Seitenrelief und charakterstarke Kotflügel, die komplett ohne Lack mit intensiver Farbe und brillantem Glanz erstrahlen.

FORD RANGER RAPTOR

FORD RANGER RAPTOR: KÖLN, 22. Februar 2022 – Kraftvolles Design, kompromisslose Geländetauglichkeit und sprichwörtliche Zuverlässigkeit - Der Ford Ranger Raptor setzt seit 2018 Maßstäbe im Pick-up-Segment. Unter dem Motto „more powerful, more capable, tougher“ (noch stärker, noch leistungsfähiger, taffer) feierte die neue Generation des markanten Pritschenwagens heute ihre Weltpremiere.

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV

ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV: Das neue ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV präsentiert sich noch dynamischer und sportlicher als die SUV-Variante ENYAQ iV. Die Dachpartie ab der B-Säule fällt sanft nach hinten ab und geht in ein markant gestaltetes Heck mit Abrisskante über. Die in Wagenfarbe lackierten Seitenschweller und das serienmäßige, schwarze Panoramaglasdach setzen eigenständige optische Akzente

SUZUKI JIMNY

SUZUKI JIMNY: Nach wie vor ein Publikumsliebling: Bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres 2022“ haben die Leser der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“ den Suzuki Jimny zum Gesamtsieger in der Kategorie „Geländewagen & SUV bis 40.000 Euro“ gekürt.

MAZDA CX-60

MAZDA CX-60: Der neue Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV ist das leistungsstärkste Straßenfahrzeug, das Mazda je gebaut hat. Das Plug-in Hybridantriebssystem aus einem 2,5-Liter Skyactiv G Reihenvierzylinder-Benzinmotor mit 141 kW/191 PS sowie einem 129 kW/175 PS Elektromotor entwickelt eine Systemleistung von 241 kW/327 PS sowie ein üppiges maximales Systemdrehmoment von 500 Nm. Die 355-Volt-Batterie besitzt eine Kapazität von 17,8 kWh, ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von 63 Kilometern (nach WLTP) und trägt durch ihre tiefe Platzierung in der Fahrzeugstruktur zu den sicheren und souveränen Fahreigenschaften bei. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt im rein elektrischen Antriebsmodus beachtliche 140 km/h.

LOTUS ELETRE

LOTUS ELETRE: Der Eletre ist 4WD, hat eine Batteriekapazität von über 100 kWh und eine Leistung von 600 PS. Ein 350-kW-Ladegerät liefert eine Reichweite von 400 km (248 Meilen) in nur 20 Minuten. Die angestrebte maximale WLTP-Reichweite des Fahrzeugs beträgt ca. 600 km (ca. 373 Meilen). Es ist standardmäßig auch mit 22 kW AC-Ladung kompatibel, was, sofern verfügbar, die Einsteckzeit verkürzt.

KIA CONCEPT EV9

KIA CONCEPT EV9: Mit der Studie Concept EV9 demonstriert Kia, wie sich die Marke einen SUV für die Ära der nachhaltigen Mobilität vorstellt. Dieses Konzeptfahrzeug ist mehr als nur ein Showcar: Es kombiniert eine Ästhetik, die inspiriert und zum Nachdenken anregt, mit einem Interieur, das die Parameter für den Innenraum eines SUVs neu definiert, und einem hochentwickelten rein elektrischen Antriebsstrang. Wie Kia jetzt bekanntgegeben hat, ist für 2023 in Europa die Einführung eines Serienmodells auf Basis des Concept EV9 geplant.

JEEP e SUV

JEEP e SUV: Erste Bilder des zu 100 Prozent batterieelektrisch angetriebenen Jeep® SUV, mit dem die Marke ihre globalen Initiativen zur vollständigen Elektrifizierung ihres SUV-Portfolios fortsetzten will.

LYNK & CO

Lynk & Co 01: Die Auto-Abo-Mitglieder müssen nur zwei Entscheidung treffen: welche Farbe (Schwarz oder Blau) und welchen Hybridmotor (Vollhybrid oder Plug-in-Hybrid) ihr Auto haben soll.

NEW RANGE ROVER

NEW RANGE ROVER: Einer wie keiner: Der Range Rover ist seit über 50 Jahren das wohl begehrteste und anspruchsvollste SUV der Welt – geprägt durch hochwertiges Design, verwöhnenden Luxus, souveräne Praxistauglichkeit und herausragende Fähigkeiten auf jedem Untergrund. Den neuen Range Rover definieren optisch seine starke Präsenz und seine ikonische Form, erzeugt durch die Harmonie von Proportionen, Flächen und Linien. Im Jahr 2024 feiert ein batterieelektrischer Range Rover Premiere – damit unterstreicht Land Rover die „Reimagine“-Strategie des größten britischen Autoherstellers.

MITSUBISHI ASX MODELL 2023

MITSUBISHI ASX 2023: Neuer Kompakt-SUV ASX kommt im Frühjahr 2023 auf den europäischen Markt. Der neue ASX bietet modernste Antriebstechnologien, wahlweise als Plug-in Hybrid (PHEV) oder Hybrid (HEV) und ist das drittes Plug-in Hybrid-Modell von Mitsubishi.

smart#1

smart#1: Der neue smart #1 hat Vorserientests vor der Markteinführung mit Bravour absolviert. Mit der Neuausrichtung der Marke, des Produktes und des Geschäftsmodells hat smart eine neue Evolutionsstufe erreicht. Als Premiummarke für vollelektrische Automobiltechnologie erweitert smart sein Produktportfolio und hat die Nomenklatur für seine neue Fahrzeuggeneration offiziell vorgestellt.

ALFA ROMEO TONALE

ALFA ROMEO TONALE: Das endgültige Design des Alfa Romeo Tonale entspricht weitgehend dem ebenfalls vom Centro Stile Alfa Romeo entworfenen Konzeptfahrzeug. Der neue Alfa Romeo Tonale richtet sich an einen jungen, großstädtischen und dynamischen Kundenkreis. Er bietet ein unverwechselbares, sinnliches und zukunftsorientiertes Design, das richtungsweisend für die Entwicklung der Produktpalette von Alfa Romeo sein wird.

VINFAST PRESIDENT

VINFAST PRESIDENT: Das obere Ende im VinFast Portfolio markiert der President. Er basiert auf der ausgedienten BMW X5 Plattform und wird von einem GM 6,2-Liter-V8 mit 426 PS befeuert.

FISKER OCEAN ONE

FISKER OCEAN ONE: Zukunft in Reinform - Designt von Henrik Fisker, ist der vollelektrische Fisker Ocean eine neue Designikone der e-Mobilität. Während er die Formsprache und Funktionalität eines SUVs perfektioniert, hat der Fisker Ocean ein markant geformtes Exterieur mit einer kraftvollen Tieflage, klaren Linien, puristischen Oberflächen, ultra-schlankem Leuchtendesign und modernen, skulpturellen Formen.

SPADA CODATRONCA MONZA

EIN RADIKALER SPORTWAGEN: Der 720 PS starke Spada Codatronca Monza verfügt nur über eine minimale Frontscheibe und verzichtet gänzlich auf jegliche Art von Regenschutz oder gar ein Dach. Er ist der radikale ultimative Sportwagen für zwei Personen schlechthin.

Musiktipp

AUTOTOPIC Musiktipp: Nakhane Touré, singer, songwriter, actor and musician writer.
Listen Blackend and Bruised...and more

HOME | HOT TOPICS | TOPICWELT | ERLKÖNIGE | ELEKTRO | MARKEN A-Z | FAHRBERICHT | IMPRESSUM